Digitale Hochschulangebote gestalten

Aus der Reihe „Wissenschaft kommunizieren und mediengerecht positionieren“

U. Lederbogen | E. Theobald | M. Flatten | P. Honecker | K. Herkenrath | E. Tritschler

 

Die Reihe Wissenschaft kommunizieren und mediengerecht posi­tio­nie­ren verschafft Ihnen einen kompakten Überblick über die Grundlagen, Werkzeuge und Gestaltungsmöglichkeiten, um wissenschaftliche Themen gezielt in die Öffentlichkeit sowie in spezifische Zielgruppen hineintragen zu können.

Digitale Hochschulangebote gestalten

  • ZEIGE DEIN GESICHT – DIE WEBSITE ALS VISITENKARTE Einführung zum Thema mit 10 goldenen Regeln für Ihre Website

  • OHNE PLANUNG GEHT ES NICHT Von der Ist- und Soll-Analyse bis zur Kalkulation

  • ORGANISIEREN UND KONZIPIEREN Vom Grob- zum Feinkonzept

  • SCHLAGZEILE, TEASER, HYPERLINK Die Website entsteht

  • MIT SUCHMASCHINENMARKETING AUF TOP-POSITIONEN BEI GOOGLE & CO Setzen Sie Suchmaschinen gezielt für die Steigerung Ihrer Visibilität im Internet ein!

  • WISSENSCHAFTSKOMMUNIKATION 2.0 Mit Blogs und Podcasts zur „digitalen Reputation“

  • MOBILE WISSENSPORTALE Innovative Kommunikation mit dem Handy

  • PODCASTING Videos in der hochschulbasierten Wissenschaft

  • MEINE ZEITUNG GEHT ONLINE